ADVENT AN DER NMS-AXAMS IM DEZEMBER 2019
zurück zur vorigen Seite
Schon im Zuge des Weltmissionssonntag begannen in der Neuen Mittelschule Axams eine Reihe von Aktionen im Zeichen der Gemeinschaft. Es konnte durch den Verkauf von Süßem eine Rekordbetrag von 2.222 Euro an Missio Österreich gespendet werden. Weiter ging es mit der musikalischen Eröffnung des Axamer Adventmarktes durch die Musikklassen, die für vorweihnachtliche Stimmung sorgten. Am 2. Dezember folgte einer Rorate für die zweiten Klassen ein köstliches Frühstück in der Aula, welches vom Elternverein Emma aufgetischt wurde. Für große Überraschung bei Kindern und Lehrpersonen sorgte der Besuch des Nikolaus, der für alle ein Säckchen bereithielt. Alles wurde durch ein Adventbild, welches den Großteil der Fensterfassade des Innenhofs ziert, begleitet und lässt somit auch Passanten an der vorweihnachtlichen Vorfreude der Schule teilhaben.







zurück zur vorigen Seite