ERIK UND DIE ZAUBERFEE - MUSICAL 2007 - TEIL 5

Während des ganzen Schuljahres 2006/2007 waren die 90 Schülerinnen und Schüler der vier Musikklassen 2 Stunden wöchentlich eifrig dabei, das Stück einzustudieren. Das Orchester - zusammengesetzt aus 19 Schülerinnen und Schülern - hatte nicht weniger als 18 Musiknummern zu bewältigen. Alle standen wir vor einer großen Herausforderung, galt es doch, unser Publikum mit dem Zauber Uraniens und dessen Bewohner anzustecken. Die Aufführungen fanden Ende Juni im Veranstaltungszentrum Götzens statt. Es waren Aufführungen voll sprühender Musik, voll mitreißender Tänze, voll Spannung und geheimnisvollem Zauber. Die Resonanz war äußerst positiv. Viele Experten lobten die Darbietungen und das Musical war nicht nur im westlichen Mittelgebirge Gesprächsstoff. Mit diesem Stück wurde die Tradition gelungener Großprojekte der MHS-Axams fortgeführt. Anbei noch ein paar Bilder von den umfangreichen Proben.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild