"7 AUF EINEN STREICH" BEIM VOLKSMUSIKWETTBEWERB
"7 auf einen Streich" nennt sich eine Volksmusikgruppe, die ausschließlich aus Schülerinnen und Schülern der 4m der Musik-NMS Axams besteht und deren Zusammenspiel schon in der 1. Klasse mit einer Kreuzpolka während der Musikwoche unter der Führung ihrer Lehrerin Helga Turik begonnen hat. Seitdem wird eifrig im Rahmen des Musikunterrichts der NMMS-Axams geprobt und das Ergebnis der auch manchmal harten Arbeit kann sich durchaus sehen lassen. Davon konnte man sich beim "21. Alpenländischen Volksmusikwettbewerb", der vom 23.10. bis zum 26.10.2014 im Congress Innsbruck abgehalten wurde und an dem Musiker bzw. Musikgruppen aus Österreich, Südtirol, Bayern und der Ostschweiz teilnahmen, überzeugen. Die Jury quittierte die gelungene Aufführung mit dem Prädikat "Sehr gut". Hier sind zwei Hörbeispiele:

Beispiel 1: Wampeler Boarischer

Bitte installieren Sie den neuesten Flash PlayerFlash Player.
Beispiel 2: Frischauf Polka

Bitte installieren Sie den neuesten Flash PlayerFlash Player.


Bild


Bild


Bild


Bild


Bild


Bild


Bild