SCHULJAHR 2004/05 AN DER HAUPTSCHULE AXAMS
Festakt Musical Figuren

3. KLASSEN - SÜDTIROLEXKURSION AM 28. JUNI 2005
Die 3. Klassen der Hauptschule Axams fuhren gegen Ende dieses Schuljahres über die Brennergrenze, um den südlichen Teil Tirols ein wenig besser kennen zu lernen. Die 3. Klassen teilten sich dabei in 2 Gruppen auf. Eine Gruppe wurde aus den Klassen 3a und 3b gebildet, die zweite Gruppe bestand aus den Schülern der 3c und der 3m. Bilder von der 3c und der 3m findet man unter diesem Link.

SCHWIMMFEST IM JUNI 2005
Schülerinnen der 2a und 2b nahmen im Juni 2005 an einem Vergleichswettkampf im Schwimmen zwischen Behinderten und Nichtbehinderten teil. Bilder von diesem Schwimmfest gibt es unter diesem Link.

NATURERLEBNISWOCHE DER 3. KLASSEN IM MAI/JUNI 2005
Die 3. Klassen waren vom 30. Mai bis zum 3. Juni 2005 in den Hohen Tauern auf "Naturerlebniswoche". Bilder davon gibt unter diesem Link.

WIENWOCHE UND TOSKANAWOCHE DER 4. KLASSEN IM MAI/JUNI 2005
Bilder von der vom 30. Mai bis zum 3. Juni 2005 abgehaltenen Wienwoche der 4a und der 4b gibt es unter diesem Link. Erstmalig in der Geschichte der Hauptschule Axams fuhr eine Klasse (4m) in die Toskana. Fotos davon kann man hier betrachten.

40 JAHRE HAUPTSCHULE - 20 JAHRE MHS - BILDER ONLINE
Im Mai 2005 feierte die HS-Axams in der Woche nach Pfingsten gleich zwei Jubiläen: Den 40. Geburtstag der Regelhauptschule und das 20-jährige Bestehen des musikalischen Schwerpunktes an unserer Schule. Die Programm wurde, auf mehrere Tage aufgeteilt. Den ersten Höhepunkt bildete der Festakt am Donnerstag, dem 19. Mai 2005. Den geladenen Gästen wurde ein abwechslungsreiches Programm geboten. Man hatte unter anderem die letzten 40 Jahre an der Hauptschule Axams Revue passieren lassen.
Ein zentraler Punkt war einen Tag später der "Tag der offenen Tür" sein. Vormittags waren die Schüler der 3. und 4. Klassen der Volksschulen des westlichen Mittelgebirges unsere Gäste. Am Nachmittag waren Eltern, ehemalige Schüler und sonstige Interessierte eingeladen, unserem auf mehrere Räumlichkeiten verteilten Progamm beizuwohnen. Abgerundet wurde der Tag mit einer Schülerdisco. Weitere Informationen und viele Bilder finden Sie unter diesem Link.
Am Samstag, dem 21. Mai 2005, fand im Gemeindezentrum Götzens die Premiere des Stückes "Get together - eine musikalische Reise um die Welt" statt. Weitere Aufführungen gab es am Montag, dem 24. Mai 2005 (vormittags und abends) bzw. am Dienstag, dem 25. Mai 2005 (vormittags). Infos und Bilder gibt es hier.

STANDORTSCHIKURS DER 1. UND 2. KLASSEN 2005
132 Kinder der ersten und zweiten Klassen konnten vom 28. Februar bis zum 4. März 2005 an einem Schikurs in der Axamer Lizum teilnehmen. Auch die klirrende Kälte mit bis zu minus 25 Grad konnte der guten Stimmung nichts anhaben. Dafür sorten nicht nur das Bilderbuchwetter, sondern auch die erlebnis- und lernwilligen Kinder und die motivierte Lehrerschaft. Dies bestätigen sicher auch die Bilder, welche man unter diesem Link betrachten kann.

SPIELEMESSE AM 10. DEZEMBER 2004
Die 2. Klassen der Hauptschule Axams fuhren am 10. Dezember 2004 geschlossen zur Spielemesse im Innsbrucker Kongresshaus. Das riesige Angebot an verschiedenen Spielen sorgte für einen kurzweiligen Aufenthalt. Auch viele andere Schulen nutzten an diesem Freitag die Gelegenheit, neue oder schon bekannte Spiele auszuprobieren. Bilder von der Spielemesse findet man unter diesem Link.

RELIGIONSPROJEKT "ADVENTTRÄUME" AM 6. DEZEMBER 2004
Die Schüler und Schülerinnen der 4b und der 4m der Hauptschule Axams durchlebten an diesem für sie unterrichtsfreien Vormittag verschiedene Stationen informativer, meditativer, kreativer und besinnlicher Art, die das Thema "Advent-Weihnacht" beinhalteten.
Begleitende Lehrpersonen: Anni Mayr, Georg Prackwieser, Troppmair Luise. Fotos von diesem Projekt gibt es unter diesem Link.

4. KLASSEN IM DEUTSCHEN MUSEUM AM 2. DEZEMBER 2004
Am Donnerstag, dem 2. Dezember 2004, besuchten die 4. Klassen der Hauptschule Axams das Deutsche (Technische) Museum in München. Die Schüler sahen sich eine Vorführung zum Thema Chemie und eine weitere bei der Hochspannungsanlage an. Die restliche Zeit konnten sie sich im Haus frei bewegen. Bei der Themenvielfalt, die das Deutsche Museum bieten kann, fand sich vieles, was die einzelnen Schüler interessierte. Bilder von der Exkursion kann man unter diesem Link betrachten, während man unter der Adresse www.deutsches-museum.de das Deutsche Museum im Internet findet.

BEST³ - EXKURSION DER 4. KLASSEN AM 26. NOVEMBER 2004
Die 4. Klassen der Hauptschule Axams besuchten am 26. November 2004 die Bildungsmesse BeSt³ in Innsbruck, die unter dem Motto "Beruf, Studium, Weiterbildung" den Schülern Perspektiven in diesen Bereichen aufzeigen sollte. Die Schüler der HS-Axams nahmen das vielfältige Angebot begeistert an und konnten einiges Wissenswertes ihre eigene berufliche Zukunft betreffend erfahren. Bilder davon gibt es unter diesem Link.

EXKURSION 2B - KLÄRWERK ZIRL AM 17. NOVEMBER 2004
Am 17. November 2004 besuchte die Klasse 2b der Hauptschule Axams das Klärwerk in Zirl, wo das Abwasser von vielen umliegenden Gemeinden gesammelt und geklärt wird. Um einen funktionierenden Ablauf gewährleisten zu können, sind genaue Berechnungen und viel technisches Know-How notwendig. Schließlich gilt das Grundprinzip, dass das in den Kanälen gesammelte verschmutzte Wasser in den Kläranlagen so gereinigt wird, dass es dem natürlichen Wasserkreislauf, den Bächen, Flüssen, Seen und dem Meer wieder sauber zugeführt werden kann. Dinge, die einem wohl kaum bewusst sind, wenn man sich z. B. die Hände wäscht oder den WC-Spülknopf benutzt. Weitere Informationen dazu gibt es unter diesem Link.

EXKURSION 1M UND 4B - "JUNGE UNI" AM 12. NOVEMBER 2004
Universitäten - nichts für Kinder und Jugendliche? Von wegen. Die Uni Innsbruck setzt sich zum Ziel, auch einem jüngeren Publikum einiges zu bieten. Mit eigenen Veranstaltungen, in die viele Institute eingebunden sind, versucht man, das wissenschaftliche Potential der Uni für Kinder und Jugendliche zugänglich zu machen. Mitte November war es wieder so weit. Von der HS-Axams waren die Klassen 1m und 4b vor Ort, um viele interessante Dinge zu erfahren. Weitere Informationen und Bilder findet man unter diesem Link.

INFORMATIONSABEND "4. KLASSE - WAS DANN?"
Am Donnerstag, dem 11. November 2004, konnten sich Eltern und Schüler der 4. Klassen der Hauptschule Axams über das schulische Angebot bzw. berufliche Möglichkeiten informieren. Die Veranstaltung begann im Lindensaal in Axams. Bildungsberater verschiedener Schulen (AHS, HTL, BHMS und Polytechnische Schule) stellten dort ihre Schultypen vor. Bilder davon findet man unter diesem Link. Danach standen die Vertreter der jeweiligen Schulen für spezielle Fragen in den Räumen der HS-Axams zu Verfügung. Angeboten wurden auch Beratungsmöglichkeiten bezüglich Lehrstellen. Wer sich zusätzlich über die verschiedenen weiterführenden Schulen (außer Polytechnische Schule) informieren möchte, klickt bitte auf diese Schulübersicht, von wo aus man direkt die Homepages der meisten in Frage kommenden Schulen erreichen kann.

AUFFÜHRUNG EINES TOURNEETHEATERS AM 21. OKTOBER 2004
Das Tourneetheater "Theater für Schulen" war am Donnerstag, dem 21. Oktober 2004, bei uns zu Gast. Es wurde das Stück "Biedermann und die Brandstifter (Autor: Max Frisch - einer der bedeutendsten Schriftsteller des 20. Jahrhunderts) im Lindensaal von 12:00 bis 13:15 Uhr gespielt.
Zusammen mit den Schülern und Schülerinnen der Polytechnischen Schule besuchten die Buben und Mädchen der 4. Klassen der Hauptschule Axams diese gelungene Aufführung. Den Schülern wurde bewusst gemacht, dass auch ein 50 Jahre altes Theaterstück einen durchaus "aktuellen" Bezug haben kann.

KEINE SONDERFERIEN IM SCHULJAHR 2004/05
Auf Basis eines Beschlusses des Schulforums der Hauptschule Axams am 6. November 2003 gab es im Schuljahr 2004/05 keine Sonderferien. Der Unterricht begann in jenem Schuljahr am Montag, dem 13. September 2004. Eine Terminübersicht über Ferien, schulautonome Tage und weitere alle Schüler oder Eltern betreffende Ereignisse (soweit diese bekannt sind) finden Sie unter dem Menüpunkt Termine allgemein.

SCHULJAHRE 2003/04 UND 2002/03