SCHULJAHR 2009/10 AN DER HAUPTSCHULE AXAMS
Bild Bild Bild

KOLLEGE GAMPER HANS IN PENSION
Mit Ende des Schuljahres 2009/10 ging Kollege Hans Gamper in den wohlverdienten Ruhestand. Nachdem er zu Beginn der 70er-Jahre als Volksschullehrer im Zillertal gearbeitet hatte, kam er Mitte der 70er-Jahre an die Hauptschule Axams. Von jenem Zeitpunkt an war er einer derjenigen, der die Hauptschule Axams am meisten mitgeprägt hat. Neben seiner Tätigkeit als Lehrer an unserer Schule war er auch LAG-Leiter für Geschichte und Sozialkunde. Mit ihm geht ein pädagogisch und fachlich sehr versierter Kollege, dem wir für seinen neuen Lebensabschnitt alles Gute wünschen.

BUDDYS IM SCHULJAHR 2009/10 + AUSFLUG AUF DIE NÖSSLACHHÜTTE
Im Schuljahr 2008/09 wurde von den Kolleginnen Schatz Gertraud, Witsch Stefanie, Troppmair Aloisia und Winkler Karin erstmals folgende neue Initiative an der Hauptschule Axams gestartet: Schüler der 3. und 4. Klassen sollen den Kindern, die neu an die Hauptschule kommen, helfen, sich in dieser für sie ungewohnten Umgebung besser zurechtzufinden. Die älteren Schüler, die dafür Interesse bekundeten, konnten sich dafür melden und ein Teil der Interessierten wurde als "Buddy" ausgewählt. Diese Idee war ein großer Erfolg und somit ging das Buddy-Projekt in diesem Schuljahr in die zweite "Saison". Die Buddys wirkten z. B. beim "Sozialen Lernen" in den ersten Klassen mit (Fotos davon unter diesem Link), unternahmen auch sonst einige Dinge mit den neuen Schülern und waren bei der ebenfalls neu eingeführten "Bewegten Pause" in verantwortungsvoller Position im Einsatz. Am 10. und 11. Juni nahmen dann die Buddys der 2. und der 3. Klassen an einem Ausbildungskurs auf der Nösslachhütte im Wipptal teil. Unter anderem lernten die frisch rekrutierten Buddies aus den 2. Klassen die schon erfahrerenen Kollegen aus den 3. Klassen besser kennen. Einen Bericht davon mit vielen Bildern gibt es unter diesem Link.

ASKÖ-SPORTFEST AM 7. JULI 2010
Den Schülern der Hauptschule Axams wurde in der letzten Schulwoche ein interessantes und abwechslungsreiches Programm geboten. Am Montag, dem 5. Juli, fand ein halbtägiger Wandertag statt. Die beiden folgenden Tage wurden einerseits eine "Hausolympiade" mit vielfältigen Aufgabestellungen organisiert und andererseits mit Hilfe des ASKÖ ein Sportfest abgehalten. Am Dienstag fiel das Sportfest für die ersten und zweiten Klassen wegen des schlechten Wetters leider aus, daher wurde ein Ersatzprogramm (Spielen im Klassenverband bzw. Völkerballturnier) im Schulhaus organisiert. Am Mittwoch, dem 7. Juli konnte alles dann programmgemäß stattfinden. Während die 1. und 2. Klassen sich bei der "Hausolympiade" messen konnten, stand dem Sportfest auf dem alten Sportplatz in Axams nichts mehr im Wege. Insgesamt wurden 16 Stationen errichtet, bei denen die Schüler in vielerlei Hinsicht sportlich gefordert wurden. Bilder davon kann man unter diesem Link betrachten.

WIENWOCHE DER 4. KLASSEN IM JUNI 2010
Die 4. Klassen der Hauptschule Axams fuhren vom 21. bis zum 25. Juni 2010 in unsere Bundeshauptstadt. Bilder von der 4a und der 4m finden Sie unter diesem Link.

3A BEI EINEM ERSTE-HILFE-WORKSHOP IM JUNI 2010
Die 3a der Hauptschule Axams nahm am Workshop "Notfall - ich weiß, wie ich helfen kann!" teil. Dies war für die Schüler sehr interessant und lehrreich. Näheres (+Bilder) erfahren Sie unter diesem diesem Link.

3M BEIM LANDESJUGENDSINGEN AM 6. MAI 2010
Die 3m nahm am 6. Mai 2010 beim Landesjugendsingen teil und erntete für ihre Darbietungen durchaus Lob. Ihre Leistungen wurden als "sehr gut" bewertet. Bilder davon befinden sich unter diesem Link.

RAIKA ZEICHEN- UND MALWETTBEWERB 2010
Der Raika Zeichen- und Malwettbewerb 2010 stand im Zeichen der Umwelt. Das Thema lautete "Mach dir ein Bild vom Klima". Weitere Infos und viele Fotos finden Sie unter diesem Link.

BENIFIZKONZERT FüR HAITI AM 24. MäRZ 2010
Das schreckliche Erdbeben in Haiti hat die ganze Welt geschockt und ließ zeitweise alltägliche Probleme als sehr klein erscheinen. Auch die Schüler der 2m waren angesichts des Leids, das durch dieses Erdbeben verursacht wurde, bestürzt. Spontan erklärten sie sich dazu bereit ein Benifizkonzert zu veranstalten. Dieses wurde dann am 24. März 2010 durchgeführt und war ein großer Erfolg. Neben der 2m wirkten auch die anderen Musikklassen bei diesem Benifizkonzert mit. Bilder davon kann man unter diesem Link betrachten.

SCHULFEIER AM 5. UND 6. MÄRZ 2010
Die umfangreiche Renovierung unserer Hauptschule wurde 2009 abgeschlossen. Die Hauptschule Axams ist von der Ausstattung her eine der modernsten Schulen Tirols. Eine der wichtigsten Neuerungen war die vollständige Umstellung auf digitale bzw. elektronische Tafeln. Dies wurde Anfang März in unserer Schule gefeiert. Am Freitag, dem 5. März 2010, wurde daher in der Aula der HS-Axams ein Festakt abgehalten, bei dem uns viele prominente Gäste wie z. B. die Frau Landesrätin Palfrader die Ehre gaben. Bilder davon können Sie unter diesem Link betrachten. Am Samstag, dem 6. März 2010 luden wir dann zum "Tag der offenen Tür". Den interessierten Besuchern wurde dabei eine Leistungsschau unserer Arbeiten geboten. Fotos davon kann man sich unter diesem Link ansehen.

SCHILAGER DER 3. KLASSEN VOM 1. BIS 5. FEBRUAR 2010
Anfang Februar 2010 wurde für die 3. Klassen der Hauptschule Axams Schilager abgehalten. Während die Klassen 3a und 3b nach St. Johann im Pongau fuhren, waren die 3c und 3m in Kappl zu Gast. Es hat allen Beteiligten sehr viel Spaß gemacht. Bilder vom Schilager der 3a und 3b findet man unter diesem Link. Die Fotos der Schiwoche der 3c und 3m kann man hier betrachten.

VORTRAG "LEHRE MIT MATURA" FüR 4. KLASSEN AM 5. FEBRUAR 2010
Am 5. Februar 2010 war das Wirtschaftsförderungsinstitut (WIFI) bei uns zu Gast. Eine Referentin zeigt den Schülern der 4. Klassen der Hauptschule Axams Möglichkeiten auf, wie man als Jugendlicher, der sich für einen Lehrberuf entscheidet, die Matura absolvieren kann. Der Vortrag stieß bei unseren Schülern auf großes Interesse. Bilder davon sehen Sie unter diesem Link.

INFOABEND FÜR 4. KLASSEN AM 19.11.2009
Für die Schüler der 4. Klassen stellt sich die Frage, wie es nach dem Abschluss der Hauptschule weitergehen soll. AHS, HAK (HASCH), HBLA, HTL oder Polytechnische Schule? Aus diesem Grund bot die Hauptschule Axams am Donnerstag, dem 19. November 2009, einen Informationsabend an, um den Schülern und deren Eltern verschiedene Schultypen vorzustellen. Es sprachen zuerst Vertreter weiterführender Schulen (AHS, HAK (HASCH), HBLA, HTL) und der Polytechnischen Schule Axams über ihren Schultyp und standen dann für weitere Fragen zu Verfügung.

RENOVIERUNG DER HAUPTSCHULE AXAMS - TEIL 3
Im Sommer 2009 wurde der dritte und letzte Teil der Hauptschule Axams renoviert. Der Osttrakt unserer Schule mit den Musikräumen, dem Physiksaal und den Turnsälen wurde einer grundlegenden Erneuerung unterzogen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Die Turnsäle wurden dabei nach neuesten sicherheitstechnischen Standards konzipiert. Auch die Musikräume und der Physiksaal werden hohen pädagogischen Erfordernissen gerecht. Somit ist die mehr als zwei Jahre andauernde Erneuerung der Hauptschule Axams abgeschlossen und wir können mit Stolz behaupten, eine der modernsten Schulen Tirols zu haben.